Logo Nordbayern
Logo Nordbayern
Logo JDAV
Logo Nordbayern

Berichte
zurück zur Berichtübersicht

Bezirksjugendleitertag 2011

Es sollte mal nicht die schöne Fränkische sein, dachte sich die „alte“ Bezirksjugendleitung Nordbayern und lud alle Jugendleiter ein, vom 25. bis 27. Februar 2011 in den Bayerischen Wald zu kommen und dort im Wanderheim Gneissen am Bezirksjugendleitertag teilzunehmen. Zahlreich reisten die meisten schon Freitagabend aus Aschaffenburg, Forchheim, Neumarkt und Nürnberg an. Zur Stärkung gab es erstmal eine feine Kartoffelsuppe und gleich fühlten sich alle im grossen, schön eingerichteten Haus sehr wohl und es wurde ein gemütlicher, langer Abend!

Das Programm für den nächsten Tag stand schon fest und nach dem Frühstück ging es gleich raus in den Schnee! Für einige war der Bayerische Wald ein ganz neues Ziel und so war die lange Wanderung eine schöne Sache um die Umgebung ein bisschen kennen zu lernen. Zum Aufwärmen und Stärken gabs zurück im Wanderheim am Nachmittag Kaffee und frischgebackenen Kuchen bevor der offizielle Teil des Bezirksjugendleitertags begann.

Neben dem Bericht aus der Bezirksjugendleitung standen vor allem Neuwahlen an. Ute Bester und Nena Griessinger stellten sich beide nach mehreren Amtszeiten aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl und so ergab sich eine neue Bezirksjugendleitung. Alexander Schmid (Sektion Neumarkt/Opf.) wurde zum Bezirksjugendleiter gewählt, Denis Lieb (Sektion Forchheim) und Paul Rausch (Sektion Aschaffenburg) sind nun stellvertretende Bezirksjugendleiter und Alex Uihlein (Sektion Nürnberg), Philipp Weigel (Sektion Aschaffenburg) und Ann-Christin Everts (Sektion Aschaffenburg) drei weitere Mitglieder der neuen Bezirksjugendleitung Nordbayern. Sofort wurden einige Ideen und Wünsche genannt um die sich die Bezirksjugendleitung demnächst kümmern wird.

Nach dieser langen Sitzung freuten sich alle über das tolle Abendessen, das Laura wieder gezaubert hatte. Anschliessend wurden alle in die Ferne entführt: es stand der Diavortrag über Nenas Südamerikareise auf dem Programm. Und es war wieder ein sehr schöner, lustiger Abend! Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück halfen alle das Haus aufzuräumen und bald machten sich die Gruppen auf den Heimweg. Vielen Dank für Euer Kommen – wir freuen uns schon auf die nächsten gemeinsamen Aktionen!

Euere Bezirksjugendleitung Nordbayern